DSC_9895

Pressemitteilungen

Das Landessozialgericht für das Saarland hat in einem Beschluss die Kündigung eines Versorgungsvertrages nach §§ 72 ff SGB IX für unwirksam erklärt.

In der Sache kündigten sämtliche Kostenträger wegen diversen angeblichen Gründen. Diese waren schon seit Jahren bekannt. Das reichte den Richten am Landessozialgericht nicht aus. Anders als die Richter in der Vorinstanz haben sie die ausgesprochenen Kündigungen von Anfang an als unwirksam angesehen. Ihre Rückfragen zu dem Beschluss beantworten wir auch gerne persönlich. Kontaktieren Sie uns!

Ähnliche Beiträge

Newsletter Janaur 2023

„Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.“ Mit diesem Zitat von Heinz Erhardt kommentieren wir unsere Neujahrswünsche an Sie! Gesundheit und Erfolg wünschen wir

Weiterlesen

Newsletter Dezember 2022

„Impfen ist die strategische Waffe gegen das Virus“, sagt Gecko-Leiter Generalmajor Rudolf Striedinger. Schauen wir mal, was die Verwaltungsgerichte aktuell zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht gesagt haben.

Weiterlesen